Login Center
(Nicht eingeloggt)
Login Center
Bitte wählen Sie den Bereich, für den Sie sich anmelden möchten:

Passwort vergessen?
  • E-Mail-Adresse
    Passwort
  • Benutzername
    Passwort
  • Kundennummer
     
  • Benutzercode
    Passwort


360° StBVV eKommentar

Aus zahlreichen Fachpublikationen bekannter Autor
Dr. Gregor Feiter, Rechtsanwalt, Geschäftsführer der Steuerberaterkammer Düsseldorf

Der 360° StBVV eKommentar ist Bestandteil der folgenden Fachportale:
Stotax First 
Stotax Kommentare Premium
- Stotax 360° eKommentare Complete


ISBN 978-3-08-179700-7
Online-Datenbank
(Nutzungsdauer mindestens 1 Jahr; Preis für einen Nutzer; Mehrfachnutzung auf Anfrage)  
  Online 
8,50 € /monatlich

Topaktuell, u.a. bereits kommentiert:

  • § 8 StBVV (Vorschuß) Rz. 4 inkl. neuem Beispiel und neuem Beratungshinweis zur Frage, ob eine Verrechnung von Vorschüssen bei unterschiedlichen Angelegenheiten innerhalb eines Auftragsverhältnisses zulässig ist; Rz. 6 inkl. BGH v. 7.3.2019 zur Pfl icht zur Abrechnung und Rückzahlung erhaltener Vorschüsse nach Mandatskündigung
  • § 12 StBVV (Abgeltungsbereich der Gebühren) Rz. 8 zur Frage ob der bisherige StB für sog. Übergabearbeiten (insbesondere das Zusammenstellen von Unterlagen, die Selektion und Aufbereitung von Daten und deren Herausgabe/Übermittlung) eine gesonderte Gebühr berechnen kann; Rz. 16 inkl. BGH v. 2.5.2019 zur außerordentlichen Kündigung eines Dienstleistungsvertrages mit dem Steuerberater; Rz. 17 inkl. FG Köln v. 1.2.2019 zur Frage, ob die Verfahrensgebühr des ersten Rechtszugs auf die Verfahrensgebühr des zweiten Rechtszugs anzurechnen ist (mit kritischer Stellungnahme)
  • § 14 StBVV (Pauschalvergütung) Rz. 11 und Rz. 13 inkl. Schleswig-Holsteinisches OLG v. 11.1.2019 zur Anpassung einer Pauschalvergütung bei gestiegenem Bearbeitungsaufwand (mit neuem Beispiel)
     

Konsequent ausgerichtet auf Ihre Belange

  • Konfigurierbar auf spezifische Anwendungszeiträume
  • Fortlaufende Aktualisierung der Kommentierung auch zu vergangenen Anwendungszeiträumen
  • Optische Hervorhebung der Aktualisierungen
  • Zitierfähigkeit aktueller und alter Kommentierungen
  • Hinweise auf drohende Gesetzesverschärfungen aus noch laufenden Gesetzesvorhaben
  • Zahlreiche Arbeitshilfen und Gesetzesmaterialien