Login Center
(Nicht eingeloggt)
Login Center
Bitte wählen Sie den Bereich, für den Sie sich anmelden möchten:

Passwort vergessen?
  • E-Mail-Adresse
    Passwort
  • Benutzername
    Passwort
  • Kundennummer
     
  • Benutzercode
    Passwort


Änderungen in den Strukturen des Steuerberatungsmarktes


ISBN 978-3-08-377011-4
 
  Print 
EURO 45,00

Die Dissertation hat das Ziel, die in den letzten Jahren in der Literatur aufgestellten Hypothesen zur Gesamtentwicklung des Steuerberatungsmarktes durch umfassende, aktuelle Aussagen der Steuerberater selbst zu überprüfen. Zu diesem Zweck hat die Verfasserin in organisatorischer Zusammenarbeit mit dem Deutschen Steuerberaterverband (DStV) e. V. eine empirische Erhebung mit dem Titel "Praxenvergleich 2000" unter den Mitgliedern des Verbandes durchgeführt.

Die statistischen Auswertungen beruhen auf Meinungsäußerungen von mehr als 2000 Steuerberatern zur zukünftigen Entwicklung der Bereiche "Tätigkeitsschwerpunkte", "Mandantenstruktur", "Nachfrageverhalten", "Kooperationsverhalten" und "Wettbewerbssituation".

Eine aktuelle Beurteilung des derzeitigen Steuerberatungsmarktes und der Vergleich mit nach 1975 durchgeführten Erhebungen zeigen Entwicklungstendenzen in den Marktstrukturen auf. Die Einzelergebnisse der Arbeit machen deutlich, dass weder für große noch für kleine Kanzleien eine pauschale Empfehlung für deren zukünftiges Verhalten auf dem Steuerberatungsmarkt gegeben werden kann, sondern dass der einzelne Berater sich die für ihn geeignete Marktbearbeitungsstrategie erschließen und dabei eine genaue regionale Marktbeobachtung vornehmen muss. Hierzu gibt die Dissertation gewinnbringende Hinweise. Die Arbeit richtet sich vor allem an Praktiker in Steuerberatungskanzleien oder -gesellschaften, die sich ein Bild von dem Gesamtmarkt für Steuerberatung, aber auch von ihrer eigenen Position in diesem Markt machen möchten sowie Chancen und Risiken für ihre zukünftige Berufstätigkeit erkennen wollen.