Abgabenordnung & Finanzgerichtsordnung (FGO) Kommentar
Login Center
(Nicht eingeloggt)
Login Center
Bitte wählen Sie den Bereich, für den Sie sich anmelden möchten:

Passwort vergessen?
  • E-Mail-Adresse
    Passwort
  • Benutzername
    Passwort
  • Kundennummer
     
  • Benutzercode
    Passwort


Herausgegeben von:
Prof. Dr. Dietmar Gosch, Rechtsanwalt, Steuerberater, Vorsitzender Richter am Bundesfinanzhof a. D.,
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Prof. Dr. Andreas Hoyer, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Wirtschaftsstrafrecht

Begründet von:
Dr. Albert Beermann, Vizepräsident des Bundesfinanzhofs a. D.

Abgabenordnung Finanzgerichtsordnung Kommentar

Dieser Kommentar ist Bestandteil folgender Fachportale:
 - Stotax First
 - Kommentar-Modul 360° Steuerrecht CONNECT
 - Fachmodul Steuern BASIS


ISBN 978-3-08-253000-9
AO|FGO Kommentar
LBW in 5 Ordnern mit ca. 12.500 Seiten, 
DVD inklusive Online Zugang zum Werk +
Kommentar-Modul 360° Steuerrecht BASIS
(Fortsetzungsbezug mindestens zwei Jahre)
Rechnungsstellung:
Print + AO|FGO Kommentar online: je AL (ca. 7 p.a.);
Kommentar-Modul 360° Steuerrecht BASIS
(Vorzugspreis € 60,- netto p.a. / jeweils zum 01.01.)   
  Print 
EURO 223,00
ISBN 978-3-08-253050-4
Abgabenordnung Finanzgerichtsordnung (apart)
LBW ohne Fortsetzungsbezug
in 5 Ordner; ca. 12.500 Seiten  
  Print 
EURO 398,00
ISBN 978-3-08-173000-4
Zugang zur lfd. aktualisierten Online-Datenbank
ohne Print (mit Archivfunktion).
Nutzungsdauer: mindestens 1 Jahr  
  Fachdatenbank 
EURO 30,00 /monatlich

Immer auf der sicheren Seite mit dem „Gosch“

Der „Gosch“ bietet  umfassende Kommentierungen zur Abgabenordnung, zur Finanzgerichtsordnung sowie zu einschlägigen Nebengesetzen (FVG, VwZG: derzeit nur in digitaler Form, d.h. online und auf DVD). 

Der AO FGO Kommentar von Gosch ist topaktuell; bereits umfassend kommentiert:

–          Sämtliche durch das StModernG neu eingeführten und geänderten Vorschriften

–          Neue Vorschriften der §§ 146a und 146b AO (eingeführt durch das sog. Kassengesetz) unter Berücksichtigung der KassenSichV vom
            26.9.2017 

–          Neue Vorschrift des § 138a AO zum Country-by-Country-Report (eingeführt durch das sog. Erste BEPS-UmsG) und das hierzu
            ergangene BMF-Anwendungsschreiben vom 11.7.2017 

–          Neue Vorschriften der §§ 138b und 138c AO (eingeführt durch das StUmgBG)

Steuerstrafrecht und Steuerstrafverfahren als neuer Schwerpunkt:

Ein neuer Schwerpunkt liegt in der Kommentierung der AO-Vorschriften zum Steuerstrafrecht und Steuerstrafverfahren (inkl. Steuerordnungswidrigkeiten), für die seit Kurzem Prof. Dr. Andreas Hoyer als neuer Mitherausgeber fachlich zuständig ist. Vollständig neu bearbeitet, aktualisiert und erheblich ausgeweitet wurden u.a. die Kommentierungen des Mitherausgebers zu den §§ 371 und 398a AO. Die Kommentierungen zu den §§ 374, 376, 378, 379, 382 AO von Meyer sowie die Kommentierungen zum Steuerstrafverfahren von Seipl zu den §§ 387, 401, 405, 406 AO befinden sich alle auf Stand Juni 2017 und jünger (berücksichtigt sind dabei u.a. die jüngst ergangenen gesetzlichen Neuerungen durch das Kassengesetz, das Erste BEPS-UmsG, das Gesetz zur Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung sowie das StUmgBG),

Für den Verfahrenspraktiker besonders wertvoll:

Der Kommentar ist konsequent ausgerichtet an den Bedürfnissen der Angehörigen der steuer- und rechtsberatenden Berufen, die bei Streitigkeiten mit der Finanzverwaltung und mit Klageverfahren für ihre Mandanten tätig werden. Zahlreiche Beratungshinweise für die Abwehrberatung im Streitfall und eine wissenschaftlich fundierte und kritische Auseinandersetzung mit Auffassungen der Finanzverwaltung geben wertvolle Hinweise für eine erfolgreiche Abwehrberatung.

Der einheitliche Aufbau der Kommentierungen in Anlehnung an den Aufbau der einzelnen Paragrafen ermöglicht zudem eine schnelle Orientierung. Viele praktische ABC-Schlagworte helfen im Einzelfall.

Die Schwerpunkte des Kommentars zusammengefasst:

  • Kommentierungen zu den verfahrensrechtlichen AO-Vorschriften
  • Kommentierungen zum Steuerstrafrecht und zum Steuerverfahrensrecht (§§ 369 – 412 AO)
  • Umfassende Kommentierungen zur FGO für Streitigkeiten vor den Finanzgerichten und dem BFH
  • Querschnittsdarstellungen zum verfassungsgerichtlichen Rechtsschutz und zum EuGH-Verfahrensrecht (derzeit jeweils nur in digitaler Form, d.h. online und auf DVD)
  • Einheitlicher und systematischer Aufbau der Einzelkommentierungen
  • Vollständige Auswertung von Rechtsprechung, Finanzverwaltung und Schrifttum

Hochkarätige Herausgeber:

Prof. Dr. Dietmar Gosch Rechtsanwalt, Steuerberater, Vorsitzender Richter am BFH a. D., Christian-Albrechts-Universität zu Kiel 

Für das Steuerstrafrecht und das Steuerstrafverfahren:
Prof. Dr. Andreas Hoyer Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Wirtschaftsstrafrecht

Erstklassige Autoren aus Finanzgerichtsbarkeit, Finanzverwaltung, Wissenschaft und Beratungspraxis, u.a.:

Prof. Dr. Roberto Bartone, Richter am FG, Universität des Saarlandes; Prof. Dr. Hans-Jochem von Beckerath, Vorsitzender Richter am FG a. D., Hochschule Bonn-Rhein-Sieg; Prof. Jürgen Brandt, Richter am BFH, Bergische Universität Wuppertal; Jan-Willem Bruns, Oberregierungsrat; Prof. Dr. Dietmar Gosch, Rechtsanwalt, Steuerberater, Vorsitzender Richter am BFH a. D., Christian-Albrechts-Universität zu Kiel; Prof. Dr. Siegfried Grotherr, Universität Hamburg, Fakultät für Betriebswirtschaft, Institut für Wirtschaftsprüfung und Steuerwesen; Georg Güroff, Vorsitzender Richter am FG a. D.; Prof. Dr. Michael Hendricks, Rechtsanwalt, Steuerberater, Universität Passau; Thomas Henze, M.L.E., Ministerialrat; Prof. Dr. Andreas Hoyer, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Rechtswissenschaftliche Fakultät, Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Wirtschaftsstrafrecht; Jun. Prof. Dr. Lars Hummel, LL.M., Universität Hamburg, International Tax Institute (IIFS); Prof. Dr. Harald Jatzke, Vorsitzender Richter am BFH, Eberhard Karls Universität Tübingen; Corina Kögel, Vizepräsidentin des FG; Dr. Anette Kugelmüller-Pugh, Richterin am BFH; Dr. Petra Kunz, Regierungsdirektorin; Dr. Markus Märtens, Richter am BFH; Ingeborg M. Meyer, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Steuerrecht; Dr. Martin Mues, LL.M. (Taxation), Oberregierungsrat; Dr. Almuth Müller-Horn, Richterin am FG; Dr. Steffen Neumann, Ministerialdirigent; Dr. Ingo Oellerich, Richter am FG; Dr. Ralf Paetsch, Richter am FG; Dipl.-Kfm. Dr. Frank Roser, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwalt, Steuerberater; Reinhart Rüsken, Rechtsanwalt, Richter am BFH a. D.; Dr. Frank Schindler, Richter am FG; Dr. Jürgen Schmidt-Troje, Präsident des FG a. D.; Hans-Peter Schmieszek, Rechtsanwalt, Ministerialrat a. D; Christoph Schoenfeld, Präsident des FG; Johann Seipl, Rechtsanwalt; Dr. Christoph Sobotta, Referent im Kabinett der Generalanwältin J. Kokott, EuGH; Dr. Reimer Stalbold, Richter am FG; Patrick Stiepel, Richter am FG; Helmut Tormöhlen, Vorsitzender Richter am LG; Prof. Dr. Sebastian Unger, Ruhr-Universität Bochum, Juristische Fakultät, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht; Lars Wargowske, Regierungsdirektor; Alexander von Wedelstädt, Abteilungsdirektor a. D.; Rainer Wendl, Richter am Bundesfinanzhof; Prof. Dr. Franceska Werth, Richterin am BFH, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg; Dr. Gabriele Wiese, Richterin am FG; Dr. Linus Zeller-Müller, Richter am FG

Vieles ist neu! Vorwort zur 135. Aktualisierung ((Link zur PDF))

Aktuell in der 138. Aktualisierung (April 2018) u.a.:

Neukommentierungen FGO-Vorschriften:

§§ 90, 90a FGO Entscheidung auf Grund mündlicher Verhandlung / ohne mündliche Verhandlung (Wendl)
§ 159 FGO Geltung des § 43 GVGEG (Wendl)
  - EMöGG v. 8.10.2017

Aktualisierungen AO-Kommentierungen:

§ 31b AO Mitteilungen zur Bekämpfung der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung (Tormöhlen)
  - StUmgBG, Viertes EU-Geldwäscherichtlinie-UmsG, AEAO v. 7.8.2017
§ 72a AO Haftung Dritter bei Datenübermittlung an Finanzbehörden (Jatzke)
  - ÄndG v. 17.7.2017; AEAO v. 24.1.2018
§ 87c AO Nicht amtliche Datenverarbeitungsprogramme für das Besteuerungsverfahren (Wargowske)
  - ÄndG v. 17.7.2017; AEAO v. 12.1.2018; BMF zum Datenschutz im Steuerverwaltungsverfahren
§ 154 AO Kontenwahrheit (Hendricks)
  - StUmgBG, Viertes EU-Geldwäscherichtlinie-UmsG, AEAO v. 11.12.2017
§ 231 AO Unterbrechung der Verjährung (Kögel)
  - StUmgBG, AEAO v. 7.8.2017

Aktualisierungen FGO-Kommentierungen:

§ 48 FGO Feststellungsklage (v. Beckerath)
§ 78 FGO Einsicht, Abschriften (Stalbold)
  - Gesetz zur Einführung der elektronischen Akte in der Justiz