Login Center
(Nicht eingeloggt)
Login Center
Bitte wählen Sie den Bereich, für den Sie sich anmelden möchten:

Passwort vergessen?
  • E-Mail-Adresse
    Passwort
  • Benutzername
    Passwort
  • Kundennummer
     
  • Benutzercode
    Passwort


360° AO eKommentar

Aus zahlreichen Fachpublikationen bekannte Autoren
Regierungsdirektor Michael Baum (BMF), Ministerialrat Dr. Harald Brandl (Bayerisches Staatsministerium für Finanzen), Oberregierungsrat Johannes W. Buse (Finanzamt für Steuerstrafsachen und Steuerfahndung Düsseldorf), Oberamtsrat Manfred Szymczak (BMF), u.a.

Der 360° AO eKommentar ist Bestandteil der folgenden Portale: 
Stotax First 
Kommentar-Modul 360° Steuerrecht CONNECT 
- Kommentar-Modul 360° Steuerrecht PLUS
Kommentar-Modul 360° Steuerrecht BASIS 
- Fachmodul Steuern BASIS


ISBN 978-3-08-178000-9
Online-Datenbank
(Nutzungsdauer mindestens 1 Jahr; Preis für einen Nutzer; Mehrfachnutzung auf Anfrage)  
  Online 
EURO 9,50 /monatlich

Topaktuell, u.a. bereits kommentiert:

§ 146b AO (Kassen-Nachschau) Rz. 2.3, 3, 5, 7, 10, 13, 14.1,
14.2, 15.1, 18.1 mit BMF v. 29.05.2018 zu der gesetzlichen
Neureglung des §146b AO; Anwendungserlass zu § 146b AO

§ 162 AO (Schätzung von Besteuerungsgrundlagen) Rz. 4
mit BFH v. 14.03.2018 bezüglich der Aufteilung von Umsätzen im
Schätzwege bei einem Verkauf von zubereiteten Speisen zum
Verzehr im Stehen sowie zum Verzehr an Tischen mit Sitzgelegenheiten;
Rz. 6 mit BFH v. 26.02.2018 zu Verfahrensfehlern bei
der Höhe einer Schätzung

§ 170 AO (Beginn der Festsetzungsfrist) Rz.9 mit
BFH v. 04.10.2017 zum Beginn der Festsetzungsfrist bei
Aufforderung zur Abgabe einer Einkommensteuererklärung
durch das Finanzamt

§ 350 AO (Beschwer) Rz. 6 mit BFH v. 25.04.2018 zur Beschwer
durch zu niedrige Steuerfestsetzung

§ 351 AO (Bindungswirkung anderer Verwaltungsakte) Rz. 10
mit BFH v. 16.05.2018 bezüglich der Grenzen der Auslegung einer
Klage gegen einen Folgebescheid als Klage gegen einen Grundlagenbescheid

§ 356 AO (Rechtsbehelfsbelehrung) Rz. 6.1 mit Schleswig-
Holsteinisches FG v. 21.03.2018 und Niedersächsisches FG v.
17.04.2018 zur Rechtsbehelfsbelehrung bei Finanzbehörden mit
Außenstellen

Konsequent ausgerichtet auf Ihre Belange

  • Konfigurierbar auf spezifische VZ
  • Fortlaufende Aktualisierung der Kommentierung auch zu vergangenen VZ
  • Optische Hervorhebung der Aktualisierungen
  • Zitierfähigkeit aktueller und alter Kommentierungen
  • Laufende Beistellung zitierter Aufsätze, z.B. aus kösdi, Stbg und DStZ
  • Hinweise auf drohende Gesetzesverschärfungen aus noch laufenden Gesetzesvorhaben
  • Zahlreiche Arbeitshilfen und Gesetzesmaterialien