Login Center
(Nicht eingeloggt)
Login Center
Bitte wählen Sie den Bereich, für den Sie sich anmelden möchten:

Passwort vergessen?
  • E-Mail-Adresse
    Passwort
  • Benutzername
    Passwort
  • Kundennummer
     
  • Benutzercode
    Passwort


360° UStG eKommentar

Aus zahlreichen Fachpublikationen bekannte Autoren
Regierungsdirektor Frank Fritsch (BRH), Oberamtsrat Frank Henseler (BZSt), Diplom-Finanzwirt Ferdinand Huschens (BMF), Prof. Dieter Kies (Fachhochschule Ludwigsburg), Rechtsanwalt, Steuerberater Franz Kirch (PwC Köln), Diplom-Finanzwirtin Tanja Koch (OFD Rheinland), Rechtsanwalt, Steuerberater David Koisiak (PwC Köln), Regierungsdirektor Michael Langer (BMF), Diplom-Finanzwirt Peter Mann (OFD Rheinland), Diplom-Finanzwirtin Sandra Matthes (Fachhochschule für Finanzen Nordkirchen), Oberrechnungsrat Wolfgang Püschner (BRH), Diplom-Finanzwirt Christian Weber (Finanzministerium des Landes Schleswig-Holstein)

Der 360° UStG eKommentar ist Bestandteil der folgenden Fachportale: 
Stotax First 
- Kommentar-Modul 360° Steuerrecht CONNECT  
- Kommentar-Modul 360° Steuerrecht PLUS
Kommentar-Modul 360° Steuerrecht BASIS
Fachmodul Verkehrsteuern mit Erbschaftsteuer
- Fachmodul Steuern BASIS


ISBN 978-3-08-178300-0
Online-Datenbank
(Nutzungsdauer mindestens 1 Jahr; Preis für einen Nutzer; Mehrfachnutzung auf Anfrage)  
  Online 
EURO 11,90 /monatlich

Topaktuell, u.a. bereits kommentiert:

§ 1 UStG (Steuerbare Umsätze) Rz. 76 mit OFD Frankfurt
v. 07.12.2017 zu Konsignationslagersachverhalten

§ 3a UStG (Ort der sonstigen Leistung) Rz. 5 mit BMF vom
13.02.2018 zum Ort der sonstigen Leistung im Zusammenhang
mit einem Grundstück

§ 4 Nr. 8 UStG (Steuerbefreiungen) Rz. 48 mit BMF
v. 27.02.2018 zur umsatzsteuerlichen Behandlung von Bitcoin

§ 4 Nr. 14 UStG (Steuerbefreiungen) Rz. 5.1 mit BFH
v. 27.02.2018, zur verkehrspsychologischen Behandlung
zur Wiedererlangung der Fahrerlaubnis

§ 13b UStG (Steuerschuldnerschaft) Rz. 58 mit BMF vom
18.05.2018 zur Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers
bei Bauleistungen

Konsequent ausgerichtet auf Ihre Belange

  • Konfigurierbar auf spezifische VZ
  • Fortlaufende Aktualisierung der Kommentierung auch zu vergangenen VZ
  • Optische Hervorhebung der Aktualisierungen
  • Zitierfähigkeit aktueller und alter Kommentierungen
  • Laufende Beistellung zitierter Aufsätze, z.B. aus kösdi, Stbg und DStZ
  • Hinweise auf drohende Gesetzesverschärfungen aus noch laufenden Gesetzesvorhaben
  • Zahlreiche Arbeitshilfen und Gesetzesmaterialien