Login Center
(Nicht eingeloggt)
Login Center
Bitte wählen Sie den Bereich, für den Sie sich anmelden möchten:

Passwort vergessen?
  • E-Mail-Adresse
    Passwort
  • Benutzername
    Passwort
  • Kundennummer
     
  • Benutzercode
    Passwort


Familienleistungsausgleich Kommentar

Hans Joachim Helmke, Ministerialrat a.D., ist ehem. Leiter des Kindergeldreferats des Bundesfamilienministeriums; Jürgen Bauer, Regierungsrat, ist als langjähriger Mitarbeiter im Bundesfamilienministerium maßgeblich an Gesetzgebungsverfahren zum Kindergeld beteiligt.

Der Kommentar ist Bestandteil der Kommentarbibliothek Stotax Kommentare Premium.


ISBN 978-3-08-259000-3
Familienleistungsausgleich Kommentar
LBW in einem Ordner mit ca.2.400 Seiten, 
DVD inklusive Online Zugang zum Werk + 
Kommentarbibliothek
Stotax 360° eKommentare Start
(Fortsetzungsbezug mindestens zwei Jahre)
Rechnungsstellung: Print + 
Familienleistungsausgleich Kommentar online:
je AL (ca. 3 p.a.);
Kommentarbibliothek
Stotax 360° eKommentare Start
(Vorzugspreis € 60,- netto p.a. / jeweils zum 01.01.)    
  Kommentar 
EURO 128,00
ISBN 978-3-08-259050-8
Familienleistungsausgleich Kommentar (apart)
LBW ohne Fortsetzungsbezug
in einem Ordner; ca. 2.400 Seiten
   
  Kommentar 
EURO 198,00
ISBN 978-3-08-179000-8
Familienleistungsausgleich Kommentar online
Nutzungsdauer:  mindestens 1 Jahr  
  Online 
EURO 24,00 /monatlich

Kompakt und praxisnah

Der Kommentar ist eine perfekte Symbiose aus relevanter Vorschriftensammlung sowie umfassenden und tiefgreifenden Kommentierungen zum Thema Familienleistungsausgleich und Kindergeld.

Neben den steuerlich relevanten Vorschriften (§§ 31,32, X. Abschnitt des EStG) wird auch der sozialrechtliche Familienleistungsausgleich kommentiert. Hierzu gehören das Bundeskindergeldgesetz sowie das Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz. Zudem enthalten sind Ausführungen zu über- und zwischenstaatlichen Kindergeldvorschriften.

In einem gesonderten Fach zur Rechtsprechung sind ausgewählte Entscheidungen des BVerfG, BFH, BGH sowie der Finanzgerichte und des Europäischen Gerichtshofs gesammelt.

Die inhaltlichen Schwerpunkte

  • Kommentierungen zu kindergeldrechtlichen Vorschriften (EStG, BKGG)
  • Kommentierung zum BEEG
  • Kommentierung zu europäischen Vorordnungen (VO (EG) Nr. 883/2004)

Neu in der 99. Aktualisierung (Dezember 2018) u.a.:

Fach D: Kindergeld nach über- und zwischenstaatlichen Vorschriften
  - VO Nr. 883/2004 zur Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit
  - VO Nr. 987/2009 zur Festlegung der Modalitäten für die Durchführung der VO Nr. 883/2004
  - Überarbeitung der Einführung und der Kommentierungen der Art. 67, 68, 68a und 69 der VO Nr. 883/2004

Fach F: Vordrucke
  - Aktualisierung diverser Formulare