Login Center
(Nicht eingeloggt)
Login Center
Bitte wählen Sie den Bereich, für den Sie sich anmelden möchten:

Passwort vergessen?
  • E-Mail-Adresse
    Passwort
  • Benutzername
    Passwort
  • Kundennummer
     
  • Benutzercode
    Passwort


Autor
Ministerialrat im Bundesministerium der Finanzen Dr. jur. Rolf Schmidt

Versicherungsteuergesetz Kommentar


ISBN 978-3-08-318150-7
Kommentar, 1. Aufl. 2015, kart., 252 Seiten  
  Print 
EURO 49,80

Das ist einzigartig

Das VersStG hat mit dem Verkehrsteueränderungsgesetz vom 5. Dezember 2012 einige tiefgreifende Änderungen erfahren. Für die Versicherungsbranche sowie die
beratenden Berufe besteht – insbesondere aufgrund der erfolgten Änderungen – erhöhter Bedarf nach einem aktuellen Nachschlagewerk für die tägliche Praxis.

Praxishandbuch und Kommentar in Einem

Der VersStG Kommentar bietet genau diese vollständige, aktuelle und praxisorientierte Sicht auf das Versicherungsteuergesetz und gibt, neben einem Überblick über das Rechtsgebiet, Lösungshinweise insbesondere zu einer Reihe noch nicht höchstrichterlich entschiedener Problembereiche. Die „Meilensteine“ der Entwicklung des Versicherungsteuerrechts mit den Gesetzesfassungen von 1922 und 1937 nebst den damaligen amtlichen Begründungen sowie den Änderungen des VersStG im Jahre 1959 werden außerdem im Materialienteil des Werkes wiedergegeben. Damit ist das vorliegende Werk nicht nur für die steuerberatenden Berufe und Versicherungsunternehmen unentbehrlich, sondern auch für Personen und Personenvereinigungen, die eine gegenseitige Absicherung von Risiken selbst organisieren und damit ebenfalls Versicherer sein können. Dasselbe gilt für Personen, die als Inkassobevollmächtigte eines Versicherers agieren und daher für die Steuerentrichtung haften, sowie für Versicherungsnehmer, die Versicherungsverhältnisse mit Drittlandversicherern eingehen.

Die inhaltlichen Schwerpunkte

  • VersStG - vollständig und aktuell kommentiert
  • Schnell wachsende Bedeutung der Versicherungsteuer
  • Insbesondere wichtig für:
    • Versicherungsunternehmen
    • Personen und Personenvereinigungen, die eine Absicherung ihrer Risiken durch einen Zusammenschluss selbst organisieren
    • Beitragsinkasso-Betreiber
    • Versicherungsnehmer von Drittlandversicherern
  • Inkl. Änderungen nach dem Verkehrsteueränderungsgesetz vom 5. Dezember 2012
  • Mit aktuellen Praxishinweisen