Login Center
(Nicht eingeloggt)
Login Center
Bitte wählen Sie den Bereich, für den Sie sich anmelden möchten:

Passwort vergessen?
  • E-Mail-Adresse
    Passwort
  • Benutzername
    Passwort
  • Kundennummer
     
  • Benutzercode
    Passwort


Bonner Handbuch der Steuerberatung

Herausgegeben von Wolfgang Späth (†), Assessor Prokurist i. R. unter Mitarbeit von Patricia Brisbois, Rechtsanwältin Leiterin der Abteilung Berufsrecht der Steuerberaterkammer Hessen, Dr. Gregor Feiter, Geschäftsführer der Steuerberaterkammer Düsseldorf, Erich Hartmann, Rechtsanwalt, Hans-Josef Hartmann, Geschäftsführer des Hauptverbands der landwirtschaftlichen Buchstellen und Sachverständigen e.V., Thomas Hund, Stellv. Hauptgeschäftsführer des BStBK, Martina Nest, Steueramtsrätin a.D., Dr. Bernd Pickel, Präsident des Landgerichts Berlin, Annamaria Scaraggi-Kreitmayer, Rechtsassessorin Juristische Referentin der Steuerberaterkammer München, Nora Schmidt-Kesseler, Hauptgeschäftsführerin der BStBK, Dr. Jürgen Schmidt-Troje, Präsident des Finanzgerichts Köln a.D., Dr. Axel Schmucker, Rechtsanwalt, Heinrich J. Schroer, Rechtsanwalt, Wolfgang Wehmeier, Wirtschaftsingenieur, Monika Will, Rechtsanwältin, Thomas Zenke, Regierungsamtsrat


ISBN 978-3-08-255100-4
Bonner Handbuch der Steuerberatung
LBW mit Fortsetzungsbezug in 3 Ordnern,
Erstlieferung inkl. Zugang zur
Fachdatenbank und DVD;
ca. 3.300 Seiten; ca. 4 Aktualisierungen pro Jahr
(Fortsetzungsbezug mindestens 1 Jahr)  
  Print 
EURO 194,00
ISBN 978-3-08-255150-9
Bonner Handbuch der Steuerberatung (apart)
LBW ohne Fortsetzungsbezug
in 3 Ordnern; ca. 3.300 Seiten
   
  Print 
EURO 289,00
ISBN 978-3-08-175100-9
Bonner Handbuch der Steuerberatung online
Nutzungsdauer: mindestens 1 Jahr  
  Online 
EURO 23,00 /monatlich

Berufsrechtliche Fragen

Das Bonner Handbuch der Steuerberatung ist ein umfassendes Standardwerk, welches praxisorientiert, zugriffschnell und kompakt Ihre Fragen zum Berufsrecht beantwortet.

Das Berufsrecht bestimmt den Alltag der Steuerberater. Insbesondere haftungsrechtliche Fragestellungen sind schwierig und oftmals nicht eindeutig zu lösen. In einem gesonderten Fach wird deshalb die Haftung aus steuerrechtlicher, aber ebenso aus zivilrechtlicher Sicht betrachtet. Optisch hervorgehobene Praxishinweise geben Ihnen schnelle Orientierung.

Neben den Kommentierungen enthält das Werk Beiträge zur steuer- und zivilrechtlichen Haftung. Optisch hervorgehobene Praxishinweise zeigen schnell Problemlösungen auf. In dem Fach Rechtsprechung werden Urteile zu den Bereichen Berufs-, Gebühren- und Haftungsrecht besprochen. Zu jeden Urteil gibt es ausführliche Anmerkungen sowie weiterführende Hinweise.

Umfassende und systematische Lösungen

  • Praxisgerechte und fundierte Kommentierungen zum StBerG und zur StBVV
  • Musteranträge (z.B. Kostenfestsetzung, Prozesskostenhilfe)
  • Streitwert-ABC zur Finanzgerichtsbarkeit
  • Beiträge zur zivil- und zur steuerrechtlichen Haftung
  • Auswertung der themenbezogenen Rechtsprechung


Das ist neu

  • Aktuelle Kommentierung aller Vorschriften der StBVV (Dritte VO zur Änderung steuerlicher VO v. 18.7.2016, BGBl. I 2016, 1722)
  • § 57a StBerG (Werbung)
  • Zivilrechtliche Haftung

Neu in der 143. Aktualisierung (August 2017) u.a.:
Im Fokus auf Grund neuer und geänderter Vorschriften oder neuester Rechtsprechung:

Fach A – Gesetzgebung
 - Geldwäschegesetz (GwG) v. 23.6.2017, BGBl. I 2017, 1822

Fach Akt. – Aktuelles zum Berufsrecht von RAin Monika Dibbelt, Hamburg
 - Schadenersatzpflicht bei verspäteter Selbstanzeige (OLG Nürnberg v. 24.2.2017, 5 U 1687/16)
 - Ausnahmegenehmigung für eine gewerbliche Tätigkeit (OVG Münster v. 15.5.2017, 4 A 2197/13)
 - Fehlerhafte Ausübung der Umsatzsteueroption bei Kleinunternehmer(LG Krefeld v. 29.3.2017, 2 O 56/16)

Fach B – Kommentierung des StBerG
 - § 57 Abs. 2 StBerG – Erlaubte Tätigkeiten (Franke)
 - § 57 Abs. 3 StBerG – Vereinbare Tätigkeiten (Franke)