Komplett gebundener Jahrgang 2022

Diese Zeitschrift ist Bestandteil folgender Fachportale:

Erscheinungsform
Erscheinungsweise: jährlich
350,47 € / jährlich

Preise zzgl. MwSt

Medium für schnelle Information im Steuerrecht

Der Steuer-Eildienst liefert Ihnen jede Woche zuverlässig neueste Entwicklungen der Finanzrechtsprechung (FG, BFH, BVerfG und EuGH), und der Rechtsprechung weiterer Bundesgerichte mit Bezug zum Steuerrecht (z.B. BGH-Entscheidungen zum Steuerstrafrecht), aktuelle Verlautbarungen der Verwaltung sowie wertvolle Hinweise zur Gesetzgebung im Steuerrecht.

So verfügen Sie in Zeiten eines schnelllebigen Steuerrechts sofort über authentische Informationen zu aktuellen Rechtsentwicklungen.

Finanzrechtsprechung, Verwaltungsverlautbarungen und Gesetzgebung kompakt

  • BFH-, FG-, BVerfG- und EuGH-Entscheidungen zum Steuerrecht kurz und prägnant
  • Fachbeiträge zu steuerlichen Gesetzesvorhaben bzw. jüngst verkündeten Gesetzen
  • Literaturauswertung zu Fachaufsätzen und sonstigen aktuellen Fachpublikationen im Steuerrecht

Ihre wesentlichen Vorteile

  • Schnelle und kompakte Information zu bedeutenden Entwicklungen des Steuerrechts
  • Laufende Information über Aktivitäten in der Steuergesetzgebung
  • OFD-Verfügungen und Ländererlasse im Volltext
  • Wertvolle Praxishinweise zu Entscheidungen des BVerfG und dort anhängigen Verfahren

Bestellnr.: 58200012200

Branche: Steuerberatende Berufe/Wirtschaftsprüfer
Erscheinungsform: Print

Schriftleiter

Joachim Kraemer, Dipl.-Finanzwirt

Print
Prof. Dr. Joachim Schiffers; Prof. Dr. Thomas Köster
Deutsche Steuer-Zeitung (DStZ)
Print
Univ.-Professor Dr. habil. Bert Kaminski
Die Steuerberatung (Stbg)