juris Erbrecht

partnered by Bundesanzeiger Verlag | C.F. Müller | De Gruyter | Deutscher Notarverlag | Erich Schmidt Verlag | IWW Institut | Reguvis Fachmedien | Stollfuß Verlag | Verlag Dr. Otto Schmidt | zerb verlag

1. Nutzer 94,00 € / Monat
2.-10. Nutzer jeweils 28,20 € / Monat

94,00 € / monatlich

Preise zzgl. MwSt

Mehr Effizienz in Ihrem Arbeitsalltag: juris Erbrecht

Im Erbrecht geht es meist entweder um hochsensible Themen oder um Fragestellungen, die vor allem in steuerrechtlicher Hinsicht weitreichende Konsequenzen haben können. Nicht selten befinden sich Ihre Mandanten in emotionalen Extremsituationen. Mit juris Erbrecht können Sie sich voll und ganz auf Ihre Beratung konzentrieren. Das intelligente juris Wissensmanagement erledigt den Rest für Sie: Es vernetzt hochkarätige Zeitschriften, Kommentare, Hand- und Formularbücher mit relevanten Entscheidungen und Normen und liefert Ihnen die benötigen Dokumente sekundenschnell.
 

Top-Literatur, relevante Rechtsprechung und Vorschriften

Mit wenigen Mausklicks recherchieren Sie Fragestellungen zur Erbrechts- und Erbrechtsteuerreform, zum Pflichtteilsrecht oder zu Versorgungsrenten, Unternehmensnachfolge, Vermögensschutz (Asset Protection) und -übertragung. Das umfassende Literaturangebot der jurisAllianz berücksichtigt auch Spezialthemen wie Landwirtschaftserbrecht, Stiftungsrecht oder internationales Privat- und Nachlassverfahrensrecht.

Zahlreiche Fallbeispiele, Checklisten und Mustertexte zur Erstellung von Verträgen, Testamenten oder Rechtsgeschäften auf den Todesfall helfen Ihnen, wertvolle Zeit zu sparen.
 

Garantiert beratungssicher mit der Expertise renommierter Autoren

Höchste Problemlösungskompetenz: Mit juris Erbrecht steht Ihnen die enorme Meinungsvielfalt der etablierten Erbrechtler Deutschlands Verfügung. In Zweifelsfragen finden Sie in der laufend aktualisierten Literatur mit Sicherheit die richtigen Argumente. Exklusiv bei juris beziehen Sie die relevanten Bände des STAUDINGER Online in Ihre Recherche ein:

  • STAUDINGER Online powered by juris, §§ 1922-1966
  • STAUDINGER Online powered by juris, §§ 1967-2063
  • STAUDINGER Online powered by juris, §§ 2064-2196
  • STAUDINGER Online powered by juris, §§ 2197-2228
  • STAUDINGER Online powered by juris, §§ 2229-2264
  • STAUDINGER Online powered by juris, §§ 2265-2302
  • STAUDINGER Online powered by juris, §§ 2303-2345
  • STAUDINGER Online powered by juris, §§ 2346-2385

Damit Sie für jeden Einzelfall die bestmögliche Lösung und alle relevanten Quellen finden, sind diese durch das juris Wissensmanagement intelligent vernetzt. So haben Sie neben den fortlaufend aktualisierten Premium-Werken zusätzlich die aktuelle Rechtsprechung, Bundesrecht und passende verlagsunabhängige juris Literaturnachweise immer im Blick.
 

Deutliche Zeitersparnis dank juris Wissensmanagement-Technologie

Mit juris arbeiten Sie effizient: Sechs Zeitschriften, darunter die renommierte ZErb, sind inklusive Archiv vorhanden. Sie durchsuchen immer den gesamten Bestand tagesaktuell und sekundenschnell. Die Vertragsmuster und Textbausteine aus den einschlägigen Formularbüchern fügen Sie mit wenigen Klicks in Ihre Schriftsätze ein.
 

Intelligente Vernetzung und fortlaufender Aktualisierung

Sie profitieren maßgeblich von der langjährigen Zusammenarbeit zwischen juris und den jurisAllianz Partnerverlagen: Dank intelligenter Verarbeitungsprozesse stehen Ihnen Neuauflagen im juris Portal oft bereits vor Erscheinen der Druckwerke zur Verfügung.

Für Sie wichtige Themen oder Rechtsentwicklungen lassen Sie ganz einfach durch das systemgestützte, intelligente juris Monitoring beobachten. Aktualisierungen sehen Sie bei jedem Login direkt in Ihrem persönlichen Newsbereich. Auf Wunsch werden Sie über Änderungen oder neue Inhalte zusätzlich per E-Mail informiert. Dank juris sind Sie schneller aktuell.

Branche: Steuerberatende Berufe/Wirtschaftsprüfer

partnered by Bundesanzeiger Verlag | C.F. Müller | De Gruyter | Deutscher Notarverlag | Erich Schmidt Verlag | IWW Institut | Reguvis Fachmedien | Stollfuß Verlag | Verlag Dr. Otto Schmidt | zerb verlag