Login Center
(Nicht eingeloggt)
Login Center
Bitte wählen Sie den Bereich, für den Sie sich anmelden möchten:

Passwort vergessen?
  • E-Mail-Adresse
    Passwort
  • Benutzername
    Passwort
  • Kundennummer
     
  • Benutzercode
    Passwort


Autoren
Die Autoren sind Partner der auf das Steuer- und Gesellschaftsrecht spezialisierten Partnerschaftsgesellschaft Carlé · Korn · Stahl · Strahl in Köln. In der Praxis sind sie umfassend auf dem Gebiet der Nachfolgeberatung und der Unternehmensbesteuerung tätig. Die Autoren sind bekannt für ihre beratungskompetenten Veröffentlichungen und umfangreichen Vortragstätigkeiten. Unter anderem sind sie Herausgeber und Autoren der Fachzeitschrift „Kölner Steuerdialog“ (kösdi) und der im Stollfuß Verlag erscheinenden Werke „Korn – Einkommensteuergesetz Kommentar“ und „Strahl – Problemfelder Ertragsteuern“.

Vorweggenommene Erbfolge


ISBN 978-3-08-450005-5
Handbuch, 1. Auflage 2013,
kart., 243 Seiten  
  Print 
EURO 49,00

Vorweggenommene Erbfolge – Ziele und Zielgruppe
Die vorweggenommene Erbfolge ist ein Kernpunkt der steuerlichen und zivilrechtlichen Beratungspraxis. Die Planung einer unentgeltlichen oder gegen wiederkehrende Leistungen erfolgenden Übertragung von Betriebs- oder Privatvermögen berührt zahlreiche (Steuer-)Rechtsgebiete und ist deswegen hochkomplex.

Das vorliegende Werk ist aus beratungsorientierter Sicht verfasst. Es dient einerseits dazu, die eingetretenen Neuregelungen zu erörtern und Konsequenzen für die Gestaltungsberatung aufzuzeigen. Darüber hinaus werden wichtige Instrumentarien der vorweggenommenen Erbfolge im Hinblick auf die unmittelbare Umsetzbarkeit in der Beratungspraxis behandelt.

Band 4 der Buchreihe „Brennpunkte der Steuerberatung“
Der aktuelle Band berücksichtigt die neuesten Entwicklungen in Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung. Ausführliche Beispiele, Hinweise und Vertragsmuster komplettieren dieses Werk und vermitteln ein sofort umsetzbares Beratungswissen.

Der Aufbau
-   Abschnitt A: Änderungen des ErbStG
                          (Dr. Martin Strahl, Dipl.-Kaufmann, Steuerberater)

-   Abschnitt B: Vermögensübergabe gegen Versorgungsleistungen
                          (Dr. Martin Strahl, Dipl.-Kaufmann, Steuerberater; Thomas Carlé, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht)

-   Abschnitt C: Mitunternehmerschaft
                          (Dr. Martin Strahl, Dipl.-Kaufmann, Steuerberater)

-   Abschnitt D: Nießbrauchgestaltungen
                          (Thomas Carlé, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht)

-   Abschnitt E: Vermögensverwaltende Personengesellschaft als Gestaltungsinstrument der Nachfolgeplanung
                          (Thomas Carlé, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht)

-   Abschnitt F: Betriebsvermögen im Schenkungsrecht
                          (Dr. Claas Fuhrmann, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Steuerberater)

-   Abschnitt G: Schenkungsteuerplanung
                          (Dr. Claas Fuhrmann, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Steuerberater)

-   Abschnitt H: Testamentsgestaltung und erbschaftsteuerliche Folgen
                          (Thomas Carlé, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht)

-   Abschnitt I: Lebensversicherung als Gestaltungsmittel der Vermögensnachfolge
                         (Dr. Claas Fuhrmann, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Steuerberater)

-   Abschnitt J: Bedeutung des Erb- und Pflichtteilsrechts für die Gestaltung vorweggenommener Erbfolgen
                         (Thomas Carlé, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht)

-   Abschnitt K: Auswirkungen der ErbStR 2011 auf die vorweggenommene Erbfolge
                         (Dr. Claas Fuhrmann, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Steuerberater)

Ergänzende Hinweise
In Kooperation mit kösdi veröffentlicht Stollfuß Medien die Buchreihe „Brennpunkte der Steuerberatung“. Dem Berater wird spezielles, in der Praxis gewonnenes Know-how vermittelt. Geboten werden fundierte und konzentrierte Darstellungen mit Hinweisen auf konkrete Gestaltungsmöglichkeiten, auf Wechselwirkungen zu anderen Steuer- und Rechtsgebieten sowie auf besondere Gefahren und Haftungspotentiale des behandelten Themas. In der Praxis bewährte Arbeitshilfen und Musterformulierungen helfen dem Berater bei der Umsetzung. In dieser Reihe bereits erschienen und praxisbezogen aufbereitet sind die für die Steuer- und Rechtsberatung bedeutsamen Themen „Selbstanzeige“, „Personengesellschaften“, „Umwandlungen“, „ Steuerplanung und Unternehmensumstrukturierungen“ sowie „Unternehmens- und Anteilskauf“.