Login Center
(Nicht eingeloggt)
Login Center
Bitte wählen Sie den Bereich, für den Sie sich anmelden möchten:

Passwort vergessen?
  • E-Mail-Adresse
    Passwort
  • Benutzername
    Passwort
  • Kundennummer
     
  • Benutzercode
    Passwort


Autor
Asher David Brungs

Das Statusverfahren der §§ 97 ff. AktG


ISBN 978-3-08-377015-2
Dissertation 2015, Lexikonformat,
kart.  
  Sonstiges 
EURO 45,00

Die Dissertation untersucht ausgehend vom weit gefassten und umstrittenen Anwendungsbereich der §§ 97 ff. AktG (Aktiengesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Recht der SE, Umwandlungsrecht) dezidiert verschiedene Problemfelder, vor allem jene, die sich aus den Antragsrechten von Vorständen, Aufsichtsratsmitgliedern, Aktionären und Gesamtbetriebsrat ergeben.

Anspruch der Arbeit ist insbesondere, die rechtsmissbräuchliche Nutzung des Statusverfahrens, die bisher noch nicht Gegenstand wissenschaftlicher Bearbeitung war, aufzuzeigen und „dem Rechtsmissbrauch den Deckmantel  der vermeintlichen der Rechtssicherheit zu entziehen“.

Dem Verfahrensablauf folgend orientiert sich die Darstellung in drei Hauptabschnitten an den Prüfungsstufen des Anwendungsbereichs, der ersten Verfahrensstufe, als Ermittlung der Zusammensetzungsgrundlage, und der zweiten Verfahrensstufe, die das Ergebnis der ersten Verfahrensstufe umsetzt. Die auftretenden Rechtsfragen werden dabei unter Abwägung des Normzwecks und der Interessen der Verfahrensbeteiligten im jeweiligen Verfahrensabschnitt aufgelöst.