Login Center
(Nicht eingeloggt)
Login Center
Bitte wählen Sie den Bereich, für den Sie sich anmelden möchten:

Passwort vergessen?
  • E-Mail-Adresse
    Passwort
  • Benutzername
    Passwort
  • Kundennummer
     
  • Benutzercode
    Passwort


360° AStG eKommentar

Aus zahlreichen Fachpublikationen bekannte Autoren
Steuerberater Prof. Dr. Hendrik Jacobsen, Diplom-Kaufmann Steuerberater Oliver Mattern, Rechtsanwalt Steuerberater Prof. Dr. Daniel Mohr, Diplom-Kaufmann Steuerberater Dirk Nolte, Regierungsrat Michael Schütz, Diplom-Kaufmann Steuerberater Stefan Waldens u.a. Das Autorenteam verfügt über langjährige Berufspraxis auf dem Gebiet des Außensteuerrechts.

Der 360° AStG eKommentar ist Bestandteil der folgenden Fachportale: 
Stotax First
Stotax 360° eKommentare


ISBN 978-3-08-179900-1
Online-Datenbank
(Nutzungsdauer mindestens 1 Jahr; Preis für einen Nutzer; Mehrfachnutzung auf Anfrage)  
  Online 
EURO 8,50 /mtl.

Das ist einzigartig
Außerordentliche Aktualität (Permanent aktuelle Kommentierungen zum AStG durch sehr kurze Aktualisierungsfrequenzen)

Für Sie „rundum“ beleuchtet
Änderungen der Gesetzeslage, der Rechtsprechung und der Verwaltungsmeinung (z.B. AEAStG, BMF-Schreiben, OFD-Verfügungen, Steuerrichtlinien) sowie Neuerungen in der Literatur werden umgehend kommentiert. Als Kommentierungen liegen u.a. bereits vor:

  • § 10 AStG mit Wirkung ab 5.7.2017 geändert durch
  • §§ 7, 10, 21 AStG mit Wirkung ab 1.1.2018 geändert durch das Gesetz gegen schädliche Steuerpraktiken im Zusammenhang mit Rechteüberlassungen vom 27.6.2017
  • § 6 AStG: BMF v. 15.2.2017 zur Entscheidungszuständigkeit bei einem Stundungsantrag

Ihr 360° Wissensvorsprung für eine optimale Beratung

  • Kompakte Kommentierung – konzentriert auf das Wesentliche
  • Klarer, systematischer Aufbau
  • Kommentierung (und Aktualisierung!) verschiedener Steuerzeiträume
  • Einzigartige Kommentierungsarchive: Die Kommentierungen bleiben auch nach zwischenzeitlicher Aktualisierung weiterhin zitierfähig – Alle Kommentierungsänderungen (auch zu früheren Gesetzesfassungen) bleiben dauerhaft zugänglich Kommentierungsänderungen gewährleisten
  • Hinweise zu drohenden Gesetzesverschärfungen und laufenden Gesetzgebungsverfahren, damit noch rechtzeitig reagiert werden kann
  • Ergänzende Inhalte zu jeder Vorschrift, z.B.
    • Arbeitshilfen (u.a. Übersicht zur Prüfungsabfolge einer Wegzugsbesteuerung in § 6 AStG; Synoptischen Vergleich der Regelungsinhalte der OECD Guidance mit denen der GAufzV in § 1 AStG) und
    • Gesetzesmaterialien (zuletzt zum Gesetz gegen schädliche Steuerpraktiken im Zusammenhang mit Rechteüberlassungen vom 27.6.2017)
  • Vielfältige Texterschließungs- und Zugangsmöglichkeiten (z.B. sind die Tatbestandsmerkmale im Gesetzestext direkt mit den entsprechenden Abschnitten der jeweiligen Kommentierung verlinkt)